FluidPin.

Location Based Services werden Wirklichkeit.

Neben der Fahrplanauskunft und den Echtzeit-Informationen sind geographische Informationen zu bestimmten Punkten bzw. Orten ein Grundelement in der modernen Mobilitätsauskunft. Die sogenannten POIs (Points of Interest) beschreiben einerseits die geographische Lage und andererseits die Art (etwa Verleihstation, Haltestelle etc.) des Punktes.

Um einen modernen Informationsdienst bereitstellen zu können, müssen in der Regel eine Vielzahl von Datenquellen angebunden bzw. importiert werden.

Das Fluidtime Softwareprodukt FluidPin ermöglicht die effektive Verwaltung von POI Daten. Es können sowohl dynamische Webdienste, als auch statische Daten (per csv-Datei Import), integriert werden. Diese Vielfalt an Integrationsmöglichkeiten und die homogene Bereitstellung dieser Daten erlauben weitreichende Einsatzmöglichkeiten.


Effektive Point-of-Interest Verwaltung für weitreichende Einsatzmöglichkeiten.


Integration von POI Daten.

  • Integration statischer Daten mit Hilfe von Administrationstools
  • Integration dynamischer Datenquellen per Webservices und FTP Uploads

APIs zur Bereitstellung der Daten.

  • Umgebungssuche mittels Suchradius-Einstellungen
  • Kategorisierung der POIs
  • Tageszeitabhängige Filter zur Priorisierung von Datensets und Kategorien
  • Flexible Anpassungen zur Reduktion der Datenmengen