Goldbeck – Smarte Mobilität für Wiener Grätzl

Mit einer Grätzl-App Mobilitätspunkte beim Einkaufen sammeln, neue Transportmittel testen, Räume und Werkzeug mieten, das Parkhaus nutzen: GOLDBECK Parking und Fluidtime machen smarte Mobilität im Grätzl mit ihrem ersten gemeinsamen MaaS-Projekt in Wien möglich.

In Kürze

In neuen Wohnquartieren in Wien, wie zum Beispiel dem „Sonnwendviertel Ost“ in der Nähe des Hauptbahnhofs werden die Themen Mobilität, Gemeinschaft und Wohnen digital miteinander verbunden.

Dafür haben GOLDBECK Parking und Fluidtime eine App entwickelt: Die im Grätzl lebenden Personen können mit der Mobilitäts-App stationäre Sharing-Dienste, E-Tankstellen und Community-Dienste im Wohnviertel nutzen sowie Parkplätze im Parkhaus buchen und bezahlen.

Profil

GOLDBECK Parking GmbH, Teil der europaweit tätigen GOLDBECK-Gruppe, betreibt in Österreich derzeit 20 Parkhäuser.

Links + Referenzen