Das Managementteam von Fluidtime

Das Managementteam besteht aus Führungskräften verschiedener Branchen und Dienstleistungen, die gemeinsam über die strategische Ausrichtung von Fluidtime entscheiden. Es befasst sich mit strategischen Fragen wie Unternehmens- und Produktentwicklung, Marketing, Finanzierung und Partnerschaften.Darüberhinaus fördert das Managementteam die Zusammenarbeit unserer erfahrenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, um alle Anforderungen zu erfüllen und Vorstellungen unserer Kunden und Partner in die Tat umzusetzen. Wir arbeiten gemeinsam an dem Ziel, deren Mobilitätsprojekte und Fluidtime auf lange Sicht erfolgreicher zu machen.

Im Namen des gesamten Teams von Fluidtime möchten wir Ihnen unser Management vorstellen:

Michael Kieslinger, MA

Michael Kieslinger, MA

CEO und Gründer

Michael Kieslinger ist Geschäftsführer der Fluidtime Data Services GmbH, die er 2004 in Wien gründete. Das IT Unternehmen entwickelt intelligente Lösungen für den Mobilitäts- und Verkehrsbereich und ist mittlerweile Österreichs führender und ein international anerkannter Anbieter von MaaS-Lösungen. Unter seiner Leitung ist das Unternehmen stetig gewachsen und ist seit 2016 Teil der international renommierten Kapsch-Gruppe. Vor der Gründung von Fluidtime war Kieslinger von 2001 bis 2004 als Associate Professor am Interaction Design Institute in Ivrea, Italien, bestellt, wo er für Forschung und Lehre im Bereich Service-Design verantwortlich war. Zuvor arbeitete er einige Jahre am Royal Institute of Technology im Bereich Human Computer-Music Interaction. Michael Kieslinger verfügt über umfangreiche Erfahrung im Management von Forschungs- und Industrieprojekten sowie in der Konzeption und dem Design interaktiver Informationsdienste. Sein Wissen teilt er regelmäßig als Gastreferent bei zahlreichen nationalen und internationalen Veranstaltungen. Er studierte Interaktionsdesign am Royal College of Art in London sowie Computer-Musik und elektronische Medien an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Wien.

Mag. Rita Landauer

Mag. Rita Landauer

COO

Rita Landauer ist als Chief Operating Officer für alle operativen und kaufmännischen Belange des Unternehmens zuständig. Neben der Verantwortung für die einzelnen Projektteams und die Projektabwicklung liegt ein wesentlicher Fokus ihres Aufgabenbereichs in der internen Umsetzung der Unternehmensstrategie. Darüber hinaus ist sie für die Organisations- und Prozessoptimierung, die Finanzagenden und den HR Bereich zuständig. Rita Landauer verfügt über jahrelange Erfahrung in der Geschäftsführung sowie umfangreiche Kenntnisse in der Organisationsentwicklung, in Change Management Prozessen sowie im Projekt- und Prozessmanagement. Sie studierte Internationale Betriebswirtschaft an der Universität Wien.

DI Mag. Stephan Strodl

DI Mag. Stephan Strodl

Head of Products and Solutions

Stephan Strodl ist verantwortlich für die Unternehmens- und Produktstrategie bei Fluidtime. Als Head of Products and Solution leitet er die Entwicklung des Software-Produkts und die erfolgreiche Umsetzung von Kundenprojekten. Stephan Strodl verfügt über umfassende Erfahrung im Projektmanagement von Forschungs- und Industrieprojekten, sowie im Bereich Softwareentwicklung, Qualitätssicherung und Geschäftsprozess-Management. Er absolvierte die Studien Informatik und Wirtschaftsinformatik an der Technischen Universität Wien.

Ansprechperson für Erstinformation, Presse, Kooperationen, Event, etc.:

Mag. Stefanie Pichler

Mag. Stefanie Pichler

Head of Marketing and Customer Relationships

Stefanie Pichler ist für die Kommunikation und die begleitenden Marketingmaßnahmen von Fluidtime zuständig. Sie leitet die Online-Präsenz des Unternehmens, organisiert Veranstaltungen wie das Fluidtime Symposium und ist Ansprechpartnerin für Medien, Konferenzen und Messen. Des weiteren verantwortet sie den Erstkontakt und baut Beziehungen zu potenziellen Kunden auf. Zuvor war Stefanie Pichler mehrere Jahre als PR Beraterin für Unternehmenskommunikation im Bereich Energie, Industrie und FMCG in einer Wiener PR-Agentur tätig. Während ihrer Studienzeit sammelte sie berufliche Erfahrung in einigen Marketing- und Eventagenturen in Wien und Graz. Sie studierte Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien und absolvierte ein Auslandsjahr an der Aristoteles Universität von Thessaloniki, Griechenland.