ÖAMTC – Österreich

Fluidtime entwickelte für den Österreichischen Automobil-, Motorrad- und Touringclub (ÖAMTC) einen neuen Web-Routenplaner für Europa und Nordamerika. Die neue Applikation eröffnet bisher unerreichte Möglichkeiten bei der Reiseplanung. Zusätzlich zu den klassischen Funktionen eines Routenplaners bietet der ÖAMTC umfassende Verkehrsinformationen in Echtzeit sowie detaillierte Informationen zu den unterschiedlichsten Points-of-Interest entlang der Route.

Das Konzept für den neuen Routenplaner entstand in enger Kooperation zwischen dem ÖAMTC und Fluidtime. Die bestehenden Applikationen „ÖAMTC Routenplaner“ und „ÖAMTC Maps“ wurden zusammengeführt und um neue Features erweitert.

Kunde

Österreichischer Automobil-, Motorrad- und Touringclub (ÖAMTC)

Details

  • Routenplanung für Europa & Nordamerika
  • Anzeige von Points-of-Interest entlang der Route
  • Umfangreiche Point-of-Interest Kategorisierung (Parken, Tanken, ÖAMTC Standorte, Reise & Freizeit, etc.)
  • Verkehrs-Informationen in Echtzeit (Staus, Sperren, Verkehrsfluss, Verkehrsprognosen, etc.)
  • Vorgeplante Rundreisen für Nordamerika
  • Speicher- und Exportfunktionalitäten

Zeitraum

  • Projektstart: 2012
  • Livestellung Mai 2015
  • Laufender Betrieb & Weiterentwicklung

umgesetzt für den Routenplaner auf der ÖAMTC Website

Leistungen Fluidtime

Fluidtime brachte seine Kompetenz im Bereich Interface- und Interaktionsdesign ein, galt es doch ein sehr umfangreiches Informationsangebot intuitiv und nutzerfreundlich zu gestalten. Die technische Umsetzung bestand in der Entwicklung der Server-Komponenten, der Anbindung an bestehende ÖAMTC Backend-Systeme sowie der Realisierung des neuen Web-Interfaces. Fluidtime ist auch für den laufenden Betrieb der Applikation zuständig.