Mobiliätsbudget-App FluidWay unter Top 5 beim VCÖ-Mobilitätspreis 2020

Unter dem Motto „Verkehr auf Klimakurs bringen“ wurden beim diesjährigen VCÖ-Mobilitätspreis 385 Projekte, Forschungsarbeiten, Konzepte und Ideen trotz Covid-19-Pandemie eingereicht und damit der zweithöchste Wert in der 29-jährigen Geschichte des VCÖ-Mobilitätspreises.

Fluidtime war dieses Jahr mit unserem neuen Produkt namens FluidWay am Start. Dabei handelt es sich um ein digitales Mobilitätsbudget für multimodale Mobilität, welches Unternehmen ihren MitarbeiterInnen, Hotelgästen oder Kunden zur Verfügung stellen. Auf diese Weise kann jedes Unternehmen – klein bis groß, im ländlichen wie auch im städtischen Bereich – einen individuellen Beitrag zum Klimaschutz leisten.

fluidway_wie_das_mobilitaetsbudget_funktioniert

Der VCÖ hat uns erfreut mitgeteilt, dass unsere Einreichung von der unabhängigen Fachjury so gut bewertet wurde, dass unser neues Mobilitätsbudget-Produkt FluidWay als Top 5-Projekt in der Kategorie „Digitalisierung – Konzepte und Pilotprojekte „ ausgezeichnet wurde.

Wir freuen uns wirklich sehr über diese Auszeichnung und hoffen, dass wir damit bald neue Unternehmen für FluidWay begeistern können!

Wie-bezahlt-man-mit-der-FluidWay-App

Hier können Sie näheres zu den Funktionen der Mobilitätsbudget-App FluidWay erfahren.

Das könnte Sie auch interessieren: